Frühlings-Salat

Salat für 2 Personen | 30min Arbeitszeit | 30min Zubereitungszeit

Zutaten

Salat

  • 150g Buchweizen

  • 400g grüner Spargel

  • 1 EL Olivenöl

  • 300g Erdbeeren

  • 60g Rucola


Sauce

  • 1 Orange, Saft und Schale

  • 50g Kokosjoghurt

  • 1 EL Essig

  • 1 TL Agavendicksaft


Zubereitung

  • Zuerst kochst du den Buchweizen nach Packungsanleitung. Alternativ empfehle ich dir den Buchweizen davor einzuweichen. Dazu findest du mehr unten bei "Tipps".

  • Währenddessen kannst du das holzige Ende vom Spargel abbrechen und den Rest dritteln. In einer Pfanne erhitzt du etwas Olivenöl und brätst den Spargel darin circa 10 Minuten an.

  • Während Buchweizen und Spargel abkühlen, schneidest du die Erdbeeren in Scheiben und wäschst den Rucola.

  • Zum Schluss verrührst du noch alle Zutaten für die Sauce und gibst sie zusammen mit allen anderen Komponenten in einer große Servierschale.


Tipp

Dein Körper freut sich, wenn du den Buchweizen am Vorabend einweichst.

Dazu füllst du die 150g Buchweizen mit 500ml Wasser und 1 EL Essig in eine Schüssel und stellst sie für 6-12 Stunden in den Kühlschrank. Anschließend gießt den Buchweizen durch ein Sieb ab und spülst ihn mit kaltem Wasser durch. Anschließend brauchst du nur noch 150ml Wasser und 5min, um ihn zu kochen.

Warum genau es gesund ist, Getreide, Nüsse und Hülsenfrüchte einzuweichen, kannst du in meinem Blogartikel "Hülsenfrüchte, Nüsse und Getreide einweichen" nachlesen.

Newsletter

Keine Sorge, du wirst nicht jeden Tag von mir hören. Ich schreibe nur, wenn es etwas Neues gibt.

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

hello@anikamille.com | Berlin

Design und Kontent mit viel Liebe selbst gemacht.