Rhabarber Drink

1,5l Rhabarber Drink | 15min Arbeitszeit | 30min Zubereitungszeit


Zutaten

  • 4 große Stangen Rhabarber

  • 400ml klaren Apfelsaft

  • 2 Stängel Rosmarin

  • 1l kaltes Kokoswasser*

Ein paar Erdbeeren und Rosmarinstängel für die Deko


Zubereitung

  1. Um den Rhabarber-Sud zuzubereiten, schälst du zuerst den Rhabarber und schneidest ihn in kleine Stücke.

  2. Erhitze den Rhabarber, den Apfelsaft und die Nadeln des Rosmarins in einem kleinen Topf und lass ihn bei mittlerer Hitze circa 15 Minuten köcheln, bis der Rhabarber zerfällt.

  3. Stelle den Sud zum Abkühlen beiseite und verarbeite ihn dann im Mixer zu einem feinen Püree. Wenn dein Püree noch nicht homogen ist, empfehle ich dir, es durch ein feines Sieb zu drücken.

  4. Gib jeweils 3 EL des Pürees in ein Glas, gieße es mit 150ml Kokoswasser auf, verzier es mit einer halbierten Erdbeere, steck einem Rosmarinstängel rein und ta-da.



Alternativen

Dein lokaler Supermarkt hat kein Kokoswasser? Dann kannst du auch einfach Sprudel nehmen. Die Kokswasser-Variante ist allerdings allemal den Aufpreis wert!

Newsletter

Keine Sorge, du wirst nicht jeden Tag von mir hören. Ich schreibe nur, wenn es etwas Neues gibt.

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

hello@anikamille.com | Berlin

Design und Kontent mit viel Liebe selbst gemacht.